Amtsgericht Mannheim Aktenzeichen: HRB 721480 Bekannt gemacht am: 12.02.2015 12:35 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr:

Neueintragungen

12.02.2015


HRB 721480:Lotter + Liebherr GmbH, Gaggenau, Ferdinand-Rahner-Straße 5, 76571 Gaggenau.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 24.07.2007. Das Stammkapital ist durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 15.12.2014 zum Zwecke der Verschmelzung mit der "Lotter + Liebherr GmbH", Gaggenau (Amtsgericht Mannheim HRB 522004) um 4.000.000,00 EUR auf 4.100.000,00 EUR erhöht. Die Gesellschafterversammlung vom 15.12.2014 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § 1 (Firma und Sitz), § 3 (Stammkapital) und § 6 Abs. 2 (Gesellschafterbeschlüsse) beschlossen. Der Sitz ist von Essen (Amtsgericht Essen HRB 20168) nach Gaggenau verlegt. Bisher: "Lotter + Liebherr GmbH Rhein-Ruhr; nun: Sitz verlegt; nun: Neue Geschäftsanschrift: Ferdinand-Rahner-Straße 5, 76571 Gaggenau. Gegenstand: Der Großhandel mit Waren des Bau- und Industriebedarfs, insbesondere mit Bodenbelägen und Baukunststoffen, sowie die Lagerhaltung dieser Materialien für die Unternehmen der Gesellschafter und die Bearbeitung dieser Materialien. Stammkapital nun: Stammkapital: 4.100.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, vertritt er allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, vertreten zwei gemeinsam oder ein Geschäftsführer mit einem Prokuristen. Geschäftsführer: Ernst, Helmut, Ludwigsburg, *12.06.1941; Liebherr, Eberhard, Freiburg im Breisgau, *24.02.1957, jeweils einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis, im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Einzelprokura: Brües, Bernd, Kempen, *10.10.1963; Hitscherich, Friedbert, Malsch, *24.09.1956; Schmitz, Wolfgang, Köln, *20.01.1953. Mit der Gesellschaft (übernehmender Rechtsträger) ist aufgrund des Verschmelzungsvertrages vom 15.12.2014 und der Versammlungsbeschlüsse der beteiligten Rechtsträger vom 15.12.2014 die Gesellschaft mit beschränkter Haftung "Lotter + Liebherr GmbH", Gaggenau (Amtsgericht Mannheim HRB 522004) verschmolzen (Verschmelzung zur Aufnahme). Auf die bei Gericht eingereichten Urkunden wird Bezug genommen. Als nicht eingetragen wird bekanntgemacht: Den Gläubigern der an der Verschmelzung beteiligten Rechtsträger ist, wenn sie binnen sechs Monaten nach dem Tag, an dem die Eintragung der Verschmelzung in das Register des Sitzes desjenigen Rechtsträgers, dessen Gläubiger sie sind, nach § 19 Abs. 3 UmwG als bekanntgemacht gilt, ihren Anspruch nach Grund und Höhe schriftlich anmelden, Sicherheit zu leisten, soweit sie nicht Befriedigung verlangen können. Dieses Recht steht den Gläubigern jedoch nur zu, wenn sie glaubhaft machen, dass durch die Verschmelzung die Erfüllung ihrer Forderung gefährdet wird.